Das Team

Christian Oberpriller – Orthopädietechnik-Meister, Betriebsleiter

Christian Oberpriller

Christian Oberpriller

Die Prothese seines Onkels faszinierte Christian schon als Kind, so dass er später diesen Beruf erlernte.

Diese Begeisterung hat bis heute nicht nachgelassen – im Gegenteil – in der Zusammenarbeit mit den Ärzten des Uniklinikums Großhadern fühlte er sich 13 Jahre wohl. Das Unmögliche möglich zu machen, knifflige, oftmals schwierige Versorgungswünsche umzusetzen, ließ nie Langeweile aufkommen.

Spezialgebiete:

  • Zwei-Schalen Korsette
  • Individuell gefertigte Kopfschutzhelme bei Trepanation
  • Anfertigung und Reparatur von Lederorthesen
  • Hüftorthesen in Sonderanfertigung nach Gipsabdruck
  • Kompressionsversorgungen, Armstrümpfe
  • Diabetische Fußbettungen
  • Klinikversorgungen
  • Orthopädietechnische Vorträge
  • Tierorthopädie

Roy Aelen – Bachelor Orthopädietechniker (Dipl.-Ing. NL)

Roy Aelen

Roy Aelen

In den Niederlanden absolvierte Roy das Studium der Orthopädischen Technologie.

Seit 2008 praktisch mit der Orthopädietechnik verbandelt, vertiefte er sein Wissen bei Auslandaufenthalten in Indonesien und Australien. 2014 wechselte er an die orthopädische Werkstätte im Klinikum Großhadern, wo er sich im Bereich Kinderorthopädie einarbeitete.

Da er selbst als Jugendlicher lange Zeit ein Skoliosekorsett tragen musste, hat er sich auf diesem Gebiet spezialisiert.

Fachgebiete:

  • Skoliosekorsette (RSC-Korsett, Fa. Ortholutions)
  • Einlagenversorgungen für Kinder, auch sensomotorisch
  • Apparate- und Orthesenbau
  • Kinderorthopädie

Tobias Hetzer – Orthopädietechniker

Tobias Hetzer

Tobias Hetzer

Spezialgebiete:

  • Einlagenversorgungen für Sport
  • Sensomotorische Einlagen
  • Präventive Sportversorgungen mit Sprunggelenk- oder Kniebandagen usw.
  • individuelle Laufschuh- bzw. –Strumpfberatung
  • Kompressionsversorgungen, Armstrümpfe
  • Hausbesuche, Klinikversorgung

Wolfgang Hofmann – Bandagist (immer wieder Mittwochs)

Wolfgang Hofmann

Wolfgang Hofmann

Mit 42 Jahren Berufserfahrung im Orthopädiehandwerk ist Wolfgang, der selbst an Polio erkrankt ist, ein kompetenter und hochqualifizierter Techniker für alle Menschen mit ähnlich gelagerten Problemen.

Trotz der langen Zeit hat er nie den Spaß an der Arbeit verloren und gibt sein Wissen und seine Erfahrung an die jungen interessierten Kollegen weiter.

Spezialgebiete:

  • Gehapparate für Poliopatienten
  • Reparaturen alter Leder- und Stahlapparate
  • Leibbinden und Kreuzstützmieder nach Maß
  • Kinderorthopädie